Recepten

Salat mit geräuchertem Hähnchenbrustfilet und Champignons

In den Sommermonaten ist ein leichter Salat eine ideale Hauptmahlzeit. Dieser Salat mit geräuchertem Hähnchenbrustfilet und gebratenen Champignons ist nicht nur im Handumdrehen fertig, sondern auch kohlenhydratarm.

Welche Zutaten werden für diesen herrlichen Salat für vier Personen benötigt?

  • 1 Schale weiße Champignons (für einen intensiveren Geschmack nehmen Sie braune   Champignons)
  • 3 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 50 g Walnüsse
  • 80 g Salat (nach Belieben)
  • 150 bis 200 g geräuchertes Hähnchenbrustfilet, in Scheiben

Wie wird dieser sommerliche Salat zubereitet?

Putzen Sie die Champignons mit einer feinen Bürste oder Küchenpapier und schneiden Sie sie in Streifen. Braten Sie die Frühlingszwiebeln zwei Minuten lang in 2 EL Olivenöl in einer Pfanne an und geben Sie anschließend die Champignons zu. Braten Sie sie unter ständigem Rühren drei bis vier Minuten. Braten Sie den fein gehackten Knoblauch in der letzten Minute mit und schmecken Sie alles mit Pfeffer und Salz ab.

Für das Dressing verrühren Sie den Balsamicoessig, das restliche Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schale. Nachdem Sie die Walnüsse grob gehackt haben, können Sie den Salat anrichten. Verteilen Sie den Salat auf vier Tellern und richten Sie das Hähnchenbrustfilet und die Champignons auf dem Salatbett an. Zum Schluss beträufeln Sie den Salat mit dem Dressing und garnieren ihn mit Walnüssen.

Lassen Sie sich diesen supergesunden Salat gut schmecken!

Meer recepten

Nudeln mit frischen Pilzen

Nudeln mit frischen Pilzen

Dieses vegetarische Nudelgericht mit unseren Vital...

Tostinis mit Kräuterbutter und Shiitake-Pilzen

Tostinis mit Kräuterbutter und Shiitake-Pilzen

Erwarten Sie Gäste und möchten Sie sie mit einem k...

Portobello-Pilze mit Risottofüllung

Portobello-Pilze mit Risottofüllung

Wer kennt sie nicht, die zu groß geratenen, braune...

Terug naar het overzicht van recepten